Himmelfahrtschießen bei den Echzeller Sportschützen

Renate Hartmann und Tobias Fischer erringen Ehrenscheiben

Erstmals seit zwei Jahren pandemiebedingter Zwangspause konnte die Echzeller Sportschützengemeinschaft an Christi Himmelfahrt endlich wieder alle Mitglieder zum traditionellen Himmelfahrtschießen auf dem Schützenhausgelände einladen.

Um 11:00 Uhr wurde zunächst der Grill angeheizt, um in altgewohnter Weise gemeinsam zu essen. Nachdem sich alle gestärkt hatten, wurden die Damen- und Herrenmannschaften von Sportwart Florian Schmidt zusammengestellt. Bei den Damen traten 7 Schützinnen an, bei den Herren versuchten 13 Schützen, die Ehrenscheibe zu erringen.

Zunächst begannen die Damen nach 3 Probeschüssen einen gezielten Schuss abzugeben. Renate Hartmann war es schließlich, die mit 21 Millimetern Abstand ihren Schuss am dichtesten an den 18 Millimeter großen Zielpunkt der Ehrenscheibe platzierte. Rosemarie Winkler belegte mit 24 Millimetern Platz zwei vor der Jugendschützin Natalie Kulig, die 38 Millimeter vom Mittelpunkt das 50 Meter entfernte Ziel traf.

Bei den Herren landete Jugendmitglied Tobias Fischer erneut einen Volltreffer. Der Gewinner des letzten Himmelfahrtschießens traf vollflächig in den Mittelpunkt und lag nur 4 Millimeter vom rechnerischen Zentrum entfernt. Platz 2 ging mit 15 Millimeter an Frank Ester. Über Platz 3 freute sich mit 19 Millimeter Lothar Winkler.

Da die Ehrenscheiben traditionsgemäß für die nächsten 10 Jahre im Schützenhaus aushängen, bevor sie übergeben werden, erhielten die beiden Sieger Urkunden.

Genauso gemütlich, wie man den wunderbaren Tag begonnen hatte, ließ man ihn schließlich bei Kaffee und Kuchen ausklingen. Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, den Spenderinnen und Spendern sowie allen Helferinnen und Helfern sei an dieser Stelle noch einmal herzlich gedankt!


3. Wettkampf der „Jugendrunde“ des Schützenbezirks Mittelhessen

Echzell bleibt mit identischer Ringzahl weiterhin siegreich

 „Es gibt Dinge, für die ich über 36 Jahre dem Schießsport verbunden sein musste, um sie zu erleben zu dürfen“, sagte Jugendtrainer Frank Ester im Zuge der Verkündung des Wettkampfergebnisses gegen die Mannschaft des SV Weickartshain-Seenbrücke. Was Ester damit meinte? Wie bereits im ersten und zweiten Wettkampf schossen Lynne-Maria Disser, Natalie Kulig und Tobias Fischer erneut exakt 1103 Ringe, was Ester bisher im Schießsport so noch nie erlebt hatte. Das Jugendteam der ESG gewann mit diesem Ergebnis im heimischen Schützenhaus erneut und blieb auch im dritten Wettkampf der Saison ungeschlagen.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

ESG Echzell

Ringe

1103:796

Ringe

SV Weickartshain-Seenbrücke

Disser, Lynne-Maria

375

-

307

Appelt, Michelle

Kulig, Natalie

363

-

273

Appelt, Tim

Fischer, Tobias

365

-

216

Schumacher, Jannik


2. Wettkampf der „Jugendrunde“ des Schützenbezirks Mittelhessen

Zweiter Saisonsieg mit identischer Ringzahl

Auch den zweiten Wettkampf der Saison konnte das Jugendteam der ESG für sich entscheiden. Wie bereits im ersten Wettkampf schossen Lynne-Maria Disser, Natalie Kulig und Tobias Fischer 1103 Ringe und gewannen auswärts im Schützenkeller zu Freienseen gegen die Mannschaft der Jugendschießgemeinschaft der Schützenvereine Freienseen/Laubach/Ruppertsburg FreiLauRupp mit 1037:1103 Ringen.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

FreiLauRupp

Ringe

1037:1103

Ringe

ESG Echzell

Luckert, Tim

358

-

375

Disser, Lynne-Maria

Kolsch, Flemming

348

-

361

Kulig, Natalie

Zeitz, Louis

331

-

367

Fischer, Tobias


1. Wettkampf der „Jugendrunde“ des Schützenbezirks Mittelhessen

Topleistung zum Saisonauftakt

Die Jugend der Echzeller Sportschützengemeinschaft e.V. ist mit einer Topleistung in die erste Jugendrunde im neuen Schützenbezirk 26 Mittelhessen gestartet.

Mit 1103:944 gewannen Lynne-Maria Disser, Natalie Kulig und Tobias Fischer den ersten Wattkampf gegen die Mannschaft der Jugend des Schützenvereins SV Krofdorf-Gleiberg.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

ESG Echzell

Ringe

1103:944

Ringe

SV Krofdorf Gleiberg

Disser, Lynne-Maria

381

-

332

Kirch, Kalle

Kulig, Natalie

347

-

294

Döring, Raphael

Fischer, Tobias

375

-

318

Steinmüller, Louis


4. Wettkampfrunde der Oberliga Ost, Disziplin Vorderladerkurzwaffe

Topleistung zum Saisonausklang

Nach einer leider wenig erfolgreichen Saison schlossen die Perkussionspistolenschützen der ESG nun die laufende Wettkampfrunde in der Oberliga Ost mit einem Rekordergebnis ab. Die Echzeller gewannen dank einer persönlichen Bestleistung von Neumitglied Klaus Hett auf heimischem Terrain mit 393:379 Ringen gegen die SG Tann.

Die Echzeller erzielten mit 393 Ringen zugleich das beste Teamergebnis aller teilnehmenden Mannschaften in dieser Saison. Dies stimmt zuversichtlich und macht Vorfreude auf die kommende Saison.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

ESG Echzell

Ringe

393:379

Ringe

SG Tann

Hett, Klaus

130

-

122

Loskorn, Birgit

Hirsch, Karl

131

-

125

Malkmus, Christian

Bönsel, Dieter

132

-

132

Hartmann, Mario


5. Wettkampfrunde der Oberliga West, Disziplin Kleinkaliber Sportpistole

ESG kann Siegesserie des Tabellenführers nicht stoppen

Am 25.05.2022 stand mit dem Rundenwettkampf gegen den Titelfavoriten und Tabellenführer Lahnau die wohl schwierigste Aufgabe in dieser Saison auf dem Programm. Die geschlossen starken Lahnauer ließen keinen Zweifel daran, den Titel und den Aufstieg in die Hessenliga für sich entscheiden zu wollen und gewannen auf heimischem Terrain mit 4:1 Punkten bei 1098: 1018 Ringen.

Ein hervorragendes Ergebnis schoss Eigengewächs Florian Weitz, der 275 Ringe erzielte. Pech hatte Mannschaftsführer Florian Schmidt, bei dem im Duelldurchgang eine Patrone erst verzögert zündete, was zu einem Fehlschuss führte. Trotz der 10 Ringe weniger erreichte Schmidt noch 272 Ringe.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

SG Lahnau

Ringe

4:1

Ringe

ESG Echzell

Hollfoth, Andrea

285

1:0

272

Schmidt, Florian

Kraft, Nils Dominik

269

0:1

275

Weitz, Florian

Kraft, Heinz

268

1:0

243

König, Markus

Hollfoth, Vanessa

276

1:0

228

Winkler, Rosemarie

Mannschaftsergebnis

1098

1:0

1018

Mannschaftsergebnis